Blackout

Was ist ein Blackout?

  • längerdauernder Stromausfall > 8 Stunden
  • überregionales Ereignis (Österreich, Europa)
  • Dauer nicht bekannt
  • durch Katastrophen / Überlastung / Terror verursacht
  • eingeschränkte / fehlende Kommunikationswege
  • drohender Verkehrskollaps (keine Ampeln, ÖPNV)
  • Eintritt nicht absehbar

Wie sollte ich mich darauf vorbereiten?

Das man sich auf so ein Ereignis entsprechend vorbereiten sollte steht außer Frage. Zumal im Fall des Falles dann keine (Lebens)Mittel mehr beschafft werden können und somit der Grundsatz gilt „was du hast, das hast du“.

Aufgrund der Abhängigkeit von der Stromversorgung werden im Blackout Fall auch keine Tankstellen, Supermärkte, Bankomaten oder stromgestützte Heizungen funktionieren. Somit sollte jeder Privathaushalt für ein solches (unvorhersehbares) Ereignis entsprechend gerüstet sein.

Informationen des Zivilschutzverbandes zur Prävention sowie eine Bevorratungs-Empfehlung:

Weiterführende Informationen zu diesem Thema gibt es hier.


Was passiert bei einem Stromausfall oder gar einem Blackout in Österreich?
Eine interessante Dokumentation zu diesem Thema findet sich hierzu unter:  Doku Blackout in Österreich