[EINSATZ] Brand Wohnhaus

Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 20. April wurden wir zu einem Wohnhausbrand in Innerschwand am Mondsee alarmiert. Im Einsatz standen mit uns insgesamt 8 Feuerwehren des Abschnittes Mondsee.

Der Brand konnte relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden und so gab es um 17:16 Uhr „Brand aus“.

Bildbericht des AFK Mondsee

 


Datum: 20. April 2017
Alarmzeit: 15:53 Uhr
Einsatz Nummer: 2017001
Einsatzdauer: 1 Stunde 52 Minuten
Alarmierungsart: Pageralarmierung, Sirene
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Innerschwand am Mondsee
Mannschaftsstärke: 15
Einsatzleiter: OBI Aigner
Fahrzeuge: KDO , LFB-A1 
Weitere Kräfte: ASF Vöcklamarkt , FF Innerschwand , FF Mondsee , FF Oberaschau , FF Oberwang , FF Tiefgraben , FF Unterach am Attersee , Polizei Mondsee , Rotes Kreuz Mondsee 


FULA Silber

Am 07. April fand der diesjährige Leistungsbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber an  der OÖ Landesfeuerwehrschule statt.

Auch die FF Au-See war bei diesem Bewerb durch unsere Kameradin Bianca Tiefenthaler vertreten.

Quelle: AFK Mondsee

Bianca erreichte die volle Punkteanzahl von 250 Punkten und konnte sich zudem den 1. Platz im Bezirk Vöcklabruck und den 3. Platz in der Landeswertung sichern.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!

Galerie live

Ab sofort ist unsere Foto Galerie mit zahlreichen Bildern unserer Übungen live geschalten, auch haben wir diverse Informationen auf unserer Homepage etwas verfeinert und aktualisiert 🙂 .

Glöcklerlauf 2017

Am 05. Jänner 2017 haben wir unseren traditionellen Glöcklerlauf abgehalten. Die Witterung war zeitweise etwas grenzwertig (stellenweise starker Wind), beim Einlauf in Unterach am Attersee dann leichter Schneefall.

Hier ein kleines Video der Kappenträger bei der Einkehr beim Gasthof See.

[EINSATZ] – BRAND Lagerhalle

Einsatzbericht:

Am vor-vorletzten Tag des Jahres wurden wir gegen 20:11 Uhr mittels Sirene und Pageralarmierung zu einem Brand einer Lagerhalle in Unterach am Attersee alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zeigte sich das betroffene Objekt im Vollbrand.

Nach einer ersten Sichtung und Einschätzung der Lage wurde durch uns unter Mithilfe der mitalarmierten Nachbarwehren die Wasserversorgung von der Seeache aus hergestellt. Den Erstangriff am Brandobjekt übernahmen einstweilen die Kameraden der FF Unterach.

Im weiteren Verlauf wurde dann eine Einsatzleitstelle sowie ein Atemschutz-Sammelplatz errichtet und die weiterführende Brandbekämpfung vorgenommen, auch das ASF Vöcklamarkt wurde nachgefordert. Nachdem gegen 22 Uhr der Brand unter Kontrolle war wurde mit den Nachlöscharbeiten begonnen, gegen 0:15 Uhr sind wir dann von der Einsatzstelle abgerückt.

Online Bericht auf nachrichten.at


Datum: 29. Dezember 2016
Alarmzeit: 20:11 Uhr
Einsatz Nummer: 2016004
Einsatzdauer: 4 Stunden 44 Minuten
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Unterach am Attersee
Mannschaftsstärke: 50+
Einsatzleiter: HBI Schabelreiter, OBI Aigner
Fahrzeuge: KDO , LFB-A1 
Weitere Kräfte: ASF Vöcklamarkt , Energie AG (Schaltberechtiger) , FF Buchenort , FF Innerschwand , FF Mondsee , FF Parschallen-Aich , FF STeinbach am Attersee , FF Unterach , Gemeinde Unterach (Streufahrzeug) , Polizei Unterach , Rotes Kreuz Unterach 


AS Leistungstest

Gemeinsam mit unseren Kameraden der FF Unterach fand gestern und heute unser diesjähriger Leistungstest für die Atemschutzträger statt. Dieser Test muss jährlich von den KameradInnen welche mit dem Atemschutz in den Einsatz gehen, absolviert werden.

Angefangen wird mit einer Strecke marschieren mit und ohne gefüllte Kanister, gefolgt von Treppensteigen und dem Schlagen eines Reifens über eine definierte Strecke. Danach gibt es dann einen kleinen Parcour wobei die Hindernisse unter- und überstiegen werden müssen. Als Abschluss folgt dann noch das Zusammenrollen eines C-Schlauches. Dieser Test ist wirklich körperlich sehr anstrengend und verlangt neben einer gewissen Kondition auch jede Menge an Kraft. 🙂

BF Salzburg – Tag der offenen Tür

Am 01.10. wurde bei der Berufsfeuerwehr in Salzburg Stadt ein Tag der offenen Tür veranstaltet, auch wir waren dabei (so wie auch beim Funklehrgang in Frankenmarkt 😉 ).

Ein paar Fotos von den ausgestellten Fahrzeugen und diversen Vorführungen der BF sowie  ein kleines Video einer Fettverbrennung und wie sich das verhält wenn es mit Wasser gelöscht wird:

 

 

 

 

 

Retter Messe 2016

Eine kleine Delegation hat sich zur diesjährigen Retter Messe in Wels begeben und dort die neuesten Errungenschaften am Feuerwehr- und Rettungssektor erkundet. Es gibt dort wirklich für jede(n) Interessierte(n) etwas zu sehen, besonders beeindruckend waren die Live Vorführungen im Brandcontainer und der Drohnenflug.

Für alle Daheimgebliebenen haben wir ein paar Impressionen eingefangen:

Ein Video (leider im Hochformat) von der Live Vorführung im Brandcontainer gibt’s auch:

Alles in Allem eine wirklich sehenswerte Messe mit Allerei Neuigkeiten, auf jeden Fall immer einen Besuch wert 🙂 .

1 4 5 6 7