Abschnitts-atemschutzübung

Am 14. September fand in der Tischlerei Winkler in Keuschen die diesjährige Abschnitts-Atemschutzübung statt.

Zum „Aufwärmen“ wurde zu Beginn der Übung etwas gesägt (in voller Schutzausrüstung durchaus nicht so einfach), anschließend ging es dann in ein sehr stark verrauchtes Objekt wo neben der Personensuche auch ein Hindernis überwunden werden musste. Weiter ging es dann mit einer Personenrettung, der Transport ins Freie wurde durch den Trupp durchaus kreativ bewerkstelligt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.